Herberholz

Als am 1.8.1948 Friedrich Wilhelm Herberholz begann Einschweißdrosselklappen für den Heizungsbau zu fertigen, dachte er sicher noch nicht daran, dass seine Klappen heute in den unterschiedlichsten Industriebereichen eingesetzt werden. Schon frühzeitig wurde erkannt, dass Klappen anderen Stellgliedern wie Ventilen, Schiebern oder Kugelhähnen in mancher Hinsicht überlegen sind; darin sah man die Chance, die Technologie voranzutreiben.

Herberholz GmbH
Pregelstraße 6
D-58256 Ennepetal

+49(0) 2333 98 98-0
+49(0) 2333 98 98 48

Durch jahrzehntelange permanente Weiterentwicklung des Produktprogrammes ist es der Firma Herberholz gelungen, stets ein kompetenter Ansprechpartner und Dienstleister für anwendungstechnische Lösungen zu sein. Aufgrund des hohen Automatisierungsgrades der Herberholz-Armaturen werden diese in Bereichen der Industrie eingesetzt in denen Qualität, Zuverlässigkeit und Funktionssicherheit die wichtigsten Faktoren sind. Für industrielle Anwendungen entwickeln, konstruieren und fertigen wir, unter anderem, Armaturen für:

  • Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Schiffsbau
  • Kraftwerksbau
  • Chemische und petrochemische Industrie
  • Anlagen der Umwelttechnik zur Abluftreinigung
  • Abgastechnik im Automotivbereich
  • Hütten- und Stahlindustrie

Programmübersicht

  • Absperrklappen
  • Rückschlagklappen
  • Antriebe
  • Sonderlösungen
  • Drossel-, Abdichtklappen
  • Kugelhähne
  • Zubehör
  • Bausteinsystem

Unsere Absperr-, Drossel- und Regelklappen kommen für Fluide, Gase und Feststoffe zum Einsatz.

  • Klaus Union GmbH & Co. KG
  • BOMAFA Armaturen GmbH
  • Böhmer GmbH
  • Herberholz GmbH
  • Zwick Armaturen GmbH